GESÄSS

Ein wohlgeformter Po ist sowohl beim weiblichen als auch beim männlichen Geschlecht beliebt. Nicht selten trainieren wir diesen Körperteil besonders, denn ob in Hose, Kleid oder Rock: Die knackige Kehrseite soll gut zur Geltung kommen. Leider führt auch der ehrgeizigste Fitnessplan nicht immer zum heiß ersehnten Ziel. Das ist verständlicherweise entmutigend und oftmals für das Selbstwertgefühl ein Dämpfer. Dank der modernen Medizin lässt sich der Natur heutzutage etwas auf die Sprünge helfen.

Mithilfe von truSculpt flex® kann die Gesässmuskulatur wie nie zuvor gezielt und effizient trainiert werden. Die multimodale und multidirektionale Muskelstimulation führt zum schnellen Aufbau der Muskelmasse. truSculpt flex® wurde 2020 mit dem Award für die beste muskelaufbauende und körperformende Methode ausgezeichnet.

Mithilfe von Liposuction, Liposculpture oder RFAL (Radiofrequenz-assistierte Liposuktion) können unerwünschten Fettpolstern entfernt werden und die Kurven neudefiniert werden. Das mit der Liposuktion gewonnene Eigenfett können wir im Bereich der Gesässmuskulatur Unterpritzen und die Projektion und Form Ihres Gesässes damit verschönern. Es handelt sich da um den sogenannten “Brazilian Butt Lift“.

Sollten Sie nicht genügend Eigenfett besitzen, um die erwünschte Projektion zu erreichen, dann ist es möglich mittels Implantaten die perfekten Rundungen am Gesäß zu erlangen und es zusätzlich zu straffen.

Wir möchten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem Wunschkörper begleiten und Ihnen beratend zur Seite stehen. Wir freuen uns darauf, Sie bald in unserer Klinik begrüßen dürfen.

© 2019 W Plastic Surgery | Kontakt | Impressum | Disclaimer | Webdesign Cuivré