AUGENLIDER

Der natürliche Hautalterungsprozess kann Schlupflidern, Falten und Tränensäcken beitragen. Ihre Augen wirken dann ungewollt müde und energielos.

OBERLIDER

Wenn die Haut des Oberlids ihre Elastizität verliert und auf die Augen herabsinkt, kann das Gesicht müde traurig, oder ungewollt streng wirken, das Augen-Make-up wird ständig verwischt. Eine chirurgische Straffung des Oberlids kann deutlich Abhilfe schaffen.

Der störende Hautüberschuss (Schlupflid) kann entfernt werden. Es kann auch eine zusätzliche Anhebung der Augenbrauen notwendig sein.

Sollte das Sichtfeld durch die überschüssige Haut eingeschränkt sein wird die Oberlidstraffung auch aus medizinischen Gründen durchgeführt.

UNTERLIDER

Dunkle Augenringe oder schlaffe Unterlider lassen uns müde und alt aussehen.

Eine Unterlidstraffung -Blepharoplastik– kann helfen, wieder zu einem frischeren und wacheren Aussehen zu gelangen. Die Unterlidhaut kann “direkt” durch diskreten Schnitt unterhalb und entlang der Lidkante oder “indirekt” durch die Umverteilung des Fettgewebes und mit Fettunterspritzung gestrafft werden. Der Wangen-Unterlid Übergang ist somit verfeinert und Tränensäcke können entfernt werden. Bei ausgeprägten Tränensäcke kann auch eine direkte Hautentfernung notwendig sein.

Mit Botulinum Toxin, Hyaluronsäure oder mit PRP und Nanofat kann der müde Blick gemildert werden. Nanofat ist eine hocheffektive Behandlung gegen pigmentierte dunkle Augenringe.

Eine gleichzeitige Korrektur der Ober- und Unterlider können kombiniert werden. Dann spricht man von einer 4-Lid-Blepharoplastik.

Mihilfe der Radiofrequenz AccuTite™ können wir auch minimalinvasiv die Haut um die Augenpartien straffen. Dieses Verfahren eignet sich besonders gut für “Krähenfüsse”- Faltenbehandlung und für Unterlider.

Eine Lidkorrektur kann Ihre Augenpartie optisch verjüngen und für eine frischere Ausstrahlung sorgen.

Bei weiteren Fragen rund um unsere Angebote im Bereich der Augenlidkorrektur stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

© 2019 W Plastic Surgery | Kontakt | Impressum | Disclaimer | Webdesign Cuivré